Haushaltsleiter

Eine Haushaltsleiter ist sehr nützlich und wird immer gebraucht

Egal in welcher Situation Sie sich gerade befinden, in vielen Momenten kann es durchaus hilfreich sein, eine Leiter in greifbarer Nähe zu haben. Das betrifft einmal den privaten Haushalt, aber auch diverse Tätigkeiten bei der Arbeit in Betrieben. Eine Haushaltsleiter ist in der Regel eine herkömmliche Klappleiter normaler Größe, meistens bestehen dieser aus Aluminium.

Die top 3 Haushaltsleitern im Vergleich

ModellKrause CordaHailoStahl
BildKRAUSE  lasa712 einfache Stehleiter, 3 StufenHailo 8040-501 Alu-Sicherheits-Haushaltsleiter XXL (Alte...DEMA Stahl Haushaltsleiter Klapptritt 4 Stufen
Gewicht2,7 kg5,3 kg8 kg
Länge135 cm168 cm141 cm
Stufen354
Belastung150 kg150 kg150 kg
Angebot Zu Amazon Zu Amazon Zu Amazon
Preis33,13 EURab 59,99 EUR34,99 EUR
Details Zum Bericht Zum Bericht Zum Bericht
Letzte Preisaktualisierungam 20.11.2017 um 13:55 Uhram 20.11.2017 um 13:55 Uhram 20.11.2017 um 13:55 Uhr

Es gibt aber auch noch ältere Ausführungen aus Eisen, oder welche aus Holz. Welche für den eigenen Gebrauch nötig ist, hängt ganz klar davon ab, wofür Sie eine Leiter benötigen. Bei diesem Modell macht man aber in der Regel nichts falsch und ist bestens ausgerüstet. Zu einem vernünftig geführten Haushalt gehört ganz klar eine Haushaltsleiter dazu.

Dieser spezielle Ratgeber für Haushaltsleitern soll Ihnen dabei helfen, bestimmte Informationen zu beziehen und sich richtig zu entscheiden, welcher Kauf sich nun lohnt. Im Einzelnen werden Punkte wie das Material und verschiedene Größen angesprochen, aber auch die unterschiedlichen Einsatzzwecke, für die eine Haushaltsleiter benutzt werden kann.

Ob zuhause oder im Betrieb, Leitern werden immer gebraucht

Natürlich sagt der Name Haushaltsleiter eigentlich, dass diese nur zuhause gebraucht werden könnte. Fakt ist aber auch, dass diese auf der Arbeit sehr nützlich sein kann. Denn gerade dort wird eine Leiter öfters genutzt als im Eigenheim, um diverse Zwecke zu erfüllen.

Haushaltsleiter HailoDas fängt schon damit an, wenn wieder mal die Fenster geputzt werden müssen. Die eigene Armlänge reicht nicht so wirklich aus, und das Risiko aus dem offenen Fenster zu stürzen, während Sie auf dem Fernsehhocker hin und her wackeln ist bei weitem viel zu groß. Viel besser kommt also ein sicherer Stand, bei dem Sie wahlweise auch ein paar Stufen höher kommen, als beispielsweise bei einem kleinen Hocker.

Zumal beim Fensterbeispiel auch ein Haken für Putzeimer im oberen Bereich zu finden ist, damit dieser nicht in der Hand gehalten werden muss, dass ebenfalls ein Balanceakt ist. Ihnen ist aufgefallen, dass eine Lampe vom Deckenfluter den Geist aufgegeben hat? Diese muss nun gewechselt werden, die Lampe ist mit der normalen Körpergröße aber nicht einfach so erreichbar. Genau dafür gibt es optimaler Weise eine Haushaltsleiter.

Auch bei der Arbeit wird in bestimmten Situationen schnell mal eine Leiter gebraucht. Die Leiter zum zusammenklappen sorgt schnell dafür, das Sie in die Höhe aufsteigen und Ihre Arbeit in Ruhe erledigen können.

Funktion von einer Haushaltsleiter

Die Haushaltsleiter ist die klassische Version, wie man Sie nun einmal kennt. Ganz oben befindet sich ein Bügel, meistens mit einem zusätzlichen Haken, an dem ein Eimer befestigt werden kann. Die Leiter lässt sich praktisch zusammenklappen und nimmt nicht zu viel Platz in Anspruch. Je nach Bedarf sind verschiedene Größen erhältlich, die jeweils benötigt werden. In der Regel hat eine normale Haushaltsleiter in etwas 6 oder 8 Stufen, ganz oben noch einen größeren Tritt, der ebenfalls bestiegen werden kann.

Dieser kann aber auch zum Ablegen von Kleinigkeiten wie einem Schraubendreher oder Putzlappen genutzt werden. Für mehr Sicherheit sorgen spezielle große Trittflächen, auf denen Sie automatisch mehr Halt haben. Wenn benötigt, sind sogar Haushaltsleitern erhältlich, die speziell rutschfest sind, wenn beispielsweise Matsch mit ins Spiel kommt.

Aus diesen Materialien sind Haushaltsleitern gefertigt

Aluminium

Wer schon einmal etwas aus Aluminium in der Hand gehalten hat, weiß dass es sich dabei um ein besonders leichtes Material handelt. Es ist gleichzeitig sehr stabil, deshalb sind Haushaltsleitern aus diesem Material gefertigt und sind sehr leicht zu transportieren, anders bei Leitern aus Holz oder sogar Stahl.

Holz

Es gibt auch noch Leitern, die aus Holz gefertigt sind und ebenfalls genauso gut einen stabilen Halt bieten, wie andere Varianten aus beispielsweise Aluminium. Diese sind vielleicht nicht so gängig, dafür aber genauso einsetzbar!

Sicherheit hat oberste Priorität!

Wir raten Ihnen dazu, einen genauen Blick auf eine Leiter zu werfen, wenn Ihr Kaufinteresse geweckt wurde und Sie sich dafür entscheiden. Ihre eigene Sicherheit sollte hierbei an erster Stelle stehen und vollständig abgedeckt werden. Investieren Sie deshalb lieber ein paar Euro mehr in ein vertrauenerweckendes Modell, das bestimmte Standards erfüllt und nicht 0815 gebaut ist. Dazu Haushaltsleiter Sicherheitgehört zum Beispiel, das Stufen und oberste Plattform ein festes Profil aufweisen.

Dies ist nicht nur rutschfest falls Sie feuchte und glatte Schuhsohlen haben, sondern sorgt auch für den richtigen Grip im Fall der Fälle. Weiter geht es mit einer Sicherung, die eine vollständige Spreizung der Leiter verhindern soll. Sie ist komplett gespannt, wenn die Haushaltsleiter komplett geöffnet und aufgestellt ist. Auch die Holme beziehungsweise Standfüße sollten ausreichend gesichert und rutschfest sein, das sind die wichtigsten Punkte für ein entspanntes arbeiten.

Einige Haushaltsleitern verfügen ebenfalls über eine Einrastfunktion, bei der ein deutliches Klicken zu hören ist, wenn diese komplett geöffnet wurde. Eben wurde schon die Befestigungsfunktion für Wischeimer angesprochen. Dadurch haben Sie die Hände frei und können sich ebenfalls abstützen. Andernfalls stellt auch diese Situation ein deutlich erhöhtes Risiko dar. Selbst Ablagen, durch die Schraubendreher hindurch gesteckt werden können und nicht herunter fallen, sind erhältlich. Die Hersteller haben an alles gedacht, sodass die Arbeit auf der Leiter sicher und komfortabel durchgeführt werden kann.

Was müssen Sie bei der Wahl der Haushaltsleiter beachten?

Haushaltsleiter Hailo TestWie im letzten Punkt angesprochen sollte die Sicherheit an erster Stelle stehen, weshalb eine Haushaltsleiter sämtlichen Sicherheitsstandards entsprechen sollte. Beim Kauf sollte deshalb dringend darauf geachtet werden, dass bestimmte Merkmale die Plaketten bestätigen, dass die Leiter mehrmals genau geprüft und bestätigt wurde, beispielsweise durch einen TÜV.

Achten Sie ebenfalls auf Kleinigkeiten wie rutschfeste Füße oder eine Spreizsicherung. Besonders stabile Leitermodelle aus Aluminium sind zu empfehlen, wenn Sie ein etwas höheres Körpergewicht haben. Leitern können in der Regel bis zu 150 Kilogramm tragen, die jeweiligen Informationen sind immer auf der Produktbeschreibung zu entnehmen und deutlich abzulesen.

Beim Kauf die Leiter direkt unter die Lupe nehmen und möglichst testen!

Eine Leiter für den Haushalt sollte nicht nur optisch ansprechen, sondern in erster Linie Ihren Nutzen erfüllen und sicher erscheinen. Die Entscheidung sollte also genau überdacht werden, für welches Modell Sie sich letztendlich entscheiden. Hersteller und Preis spielen in der Regel immer eine Rolle, denn namhafte Firmen bieten meistens auch eine hohe Qualität, was sich allerdings auch im Preis widerspiegelt.

Eine hochwertige Leiter hat meistens einen höheren Preis, doch meistens hat man diese für sein Leben lang. Nicht umsonst gilt das Sprichwort, „Billig gekauft ist zwei Mal gekauft“. Wenn sich die Möglichkeit anbietet, testen Sie am besten die Haushaltsleiter direkt vor Ort, um sich einen persönlichen Eindruck zu verschaffen. Gerade in Baumärkten ist das ohne Probleme möglich.

Viele verschiedene und gute Angebote in Verkaufsstellen

Doch wo schauen Sie sich am besten für einen Kauf von einer Leiter um? Die beste Variante ist hier immer noch der Baumarkt in der Nähe. Hier werden Kundenberatung und ein Leiter Test vor Ort noch sehr groß geschrieben, was in einem Supermarkt beispielsweise nicht der Fall ist. Dort können jeweilige Modelle noch nicht einmal geprüft und praktisch getestet werden, da Sie fest in Folie eingeschweißt sind. Es gilt hierbei aber natürlich immer noch das Umtauschrecht, sollten Sie wirklich einen Fehlgriff gelandet haben.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Loading...

Das könnte Dich auch interessieren