Schiebeleiter

Eine Schiebeleiter ermöglicht das erreichen besonders hoher Ebenen

In einem Punkt können alle anderen Leitern gegenüber der Schiebeleiter nicht mithalten, nämlich bei der Länge! Auf den ersten Blick sieht Sie zusammen geschoben wie eine normale, herkömmliche Leiter aus. Doch ausgezogen wird die doppelte Länge erreicht, was das Arbeiten in besonders hohen Ebenen ermöglicht. So ist es möglich, beispielsweise im Garten bis in die Krone des Baumes zu kommen, um dort Obst zu pflücken oder Äste zu sägen. Nicht nur in privaten Haushalten wird eine Schiebeleiter eingesetzt, auch in Betrieben findet Sie sehr häufig Verwendung und ist immer ein nützlicher Helfer.

Die 2 Schiebeleitern im direkten Vergleich

ModellHailo SchiebeleiterAlu Schiebeleiter
BildHailo 7209-001 Schiebeleiter ProfiStep duo, 2x9 SprossenAluminium Schiebeleiter 2-teilig 2 x 13 Stufen
Gewicht10,3 kg12,1 kg
Max. Länge5,2 m6,24 m
Stufen2 x 92 x 13
Belastung150 kg150 kg
Angebot Zu Amazon Zu Amazon
PreisDerzeit nicht auf Lager139,90 EUR
Details Zum Bericht Zum Bericht
Letzte Preisaktualisierungam 20.11.2017 um 17:20 Uhram 20.11.2017 um 17:20 Uhr

Schiebeleitern sind aber auch besonders bei der Feuerwehr gekannt und können auf speziellen Fahrzeugen auf schwindelerregende Längen ausgefahren werden. Die Schiebeleiter ist also durchgehend ein Helfer in jeder Situation. Wir möchten Ihnen in diesem Ratgeber ein paar wichtige Punkte dazu nennen, letztendlich sollten Sie sich beim Kauf für das richtige Modell entscheiden können. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Leiter zuhause oder während der Arbeit benötigt wird.

Schiebeleitern privat und auf der Arbeit nutzen

Hailo SchiebeleiterIn privaten Haushalten wird neben einer normalen Haushaltsleiter auch sehr häufig die Schiebeleiter verwendet. Besonders bei Inhabern von Häusern ist diese sehr nützlich, da damit zum Beispiel im Außenbereich hervorragend Punkte in der Höhe erreicht werden, zum Beispiel um eine Dachrinne oder die Außenfassade zu erreichen.

Wer einen Garten hat schwört ebenfalls auf eine Schiebeleiter, denn damit lassen sich gerade bei Bäumen schnell und einfach bestimmte Punkte erreichen, bei denen andere Arten von Leitern eindeutig versagen. Der Allrounder kann dabei auf eine beliebige Länge eingestellt werden, jeweils immer um eine Sprosse je Einheit. Das bietet nochmals Flexibilität. Doch das war noch nicht alles, denn durch das leichte Material Aluminium lassen sich Schiebeleitern auch noch ohne große Mühe und einfach tragen. Zusammengeschoben kann die Leiter ohne Probleme im Schuppen verstaut und bei Bedarf wieder herausgeholt werden.

Wer auf der Arbeit hin und wieder nach oben muss und die kleinen Leitern nicht gebrauchen kann, da diese zu kurz sind, greift am besten ebenfalls zu einer Schiebeleiter. In einem richtigen und sicheren Winkel aufgestellt, lässt sich mit Ihr eine Arbeitshöhe von über 10 Metern erreichen, da kann keine andere herkömmliche Leiter mithalten.

Funktion einer Schiebeleiter

Der Aufbau einer Schiebeleiter ist sehr einfach und simpel. In Ihrer Grundstellung ist Sie zusammengeschoben und hat damit eine einfache Länge. Um Sie auseinander zu schieben, werden zwei Sicherheitsmechanismen deaktiviert und die Leiter kann auf die fast doppelte Länge ausgezogen werden. Per Einrastfunktion wird ein sicherer Halt geboten und es kann mit der Arbeit losgehen! Die Sprossen sind auf Wunsch normal erhältlich, bestimmte Ausführungen sind aber auch besonders rutschfest und sorgen dafür, dass Sie auch bei feuchten oder matschigen Schuhsohlen einen sicheren Halt haben.

Funktion SchiebeleiterBesonders breite Traversen am Boden sorgen dafür, das ein wegrutschen auf losen Böden nahezu unmöglich ist, somit ist durchgehend ein sicherer und fester Halt gegeben. Holme am Ende der Leiter sorgen ebenfalls dafür, dass die Schiebeleiter nicht so einfach wegrutschen kann. Spezielle Ausführungen haben Rollen am unteren Bereich, damit kann die Leiter flexibel von einem Ort zum nächsten gezogen werden. Das ist besonders von Vorteil, wenn die Leiter sehr lang und unhandlich zum Tragen ist.

Schiebeleitern aus Aluminium, Holz oder Stahl

Für welches Material Sie sich beim Kauf einer Schiebeleiter entscheiden, liegt bei Ihnen und dem Zweck, wofür Sie benötigt wird. Zur Auswahl stehen verschiedene Materialien, die drei am meisten vorhandenen möchten wir Ihnen vorstellen.

Aluminium

Wie bei vielen anderen Leitermodellen auch, wird Aluminium bei Schiebeleitern am meisten verwendet. Es ist zum einen sehr stabil, gleichzeitig aber auch unglaublich leicht. Somit kann die Leiter sehr einfach getragen und aufgestellt werden.

Holz

Es gibt aber auch noch Modelle, die aus Holz gefertigt sind. Diese Variante ist zwar nicht gerade oft erhältlich, dennoch gibt es Hersteller, die dieses Material zur Herstellung von Schiebeleitern benutzen. Der besondere Vorteil ist hierbei, dass dieses Material unbehandelt ist und somit keine Schadstoffe mit sich bringt. Das ist zum Beispiel ein großer Vorteil für Gärtner.

Stahl

Er wird zum größten Teil nur bei industriellen Leitern verwendet, die hohen Temperaturen und allgemeinen Belastungen ausgesetzt sind. Diese besonders robusten Modelle halten jeder Belastung Stand und finden gerade in großen Unternehmen immer häufiger Verwendung.

Hierauf sollte geachtet werden

Schiebeleiter SicherheitAchten Sie beim Kauf einer Schiebeleiter auf jeden Fall auf Sicherheitsmerkmale. Besitzt die Leiter entsprechende Prüfsiegel, die beweisen, dass ausreichende Tests durchgeführt wurden? Hierbei ist besonders auf die TÜV Plakette zu achten, dann sind Sie auf der sicheren Seite. Haben die Trittflächen und Sprossen der Schiebeleiter ordentlich gesicherte Merkmale, sind geriffelt?

Das ist besonders dann ein Vorteil, wenn Schuhsohlen feucht sind und es rutschig werden könnte. Ein Kauf bei einem renommierten Händler ist ebenfalls zu empfehlen, denn hier werden nur Produkte vertrieben, die genau unter die Lupe genommen wurden und auf jeden Fall sicher sind.

So wird mit der Schiebeleiter sicher gearbeitet

Bevor es losgeht, sollte auf einzelne Punkte geachtet werden, die auf jeden Fall einzuhalten sind. Sie dienen der eigenen Sicherheit und beugen Stürzen und damit verbundenen Verletzungen vor. Checken Sie die einzelnen Funktionen und Einrastfunktionen, besonders wenn die Schiebeleiter ausgezogen ist. Der Boden sollte fest sein, sodass ein wegrutschen der Leiter ausgeschlossen ist. Das gilt gerade für Böden mit Steinen oder Schotter, aber auch für matschige/rutschige Untergründe aus Rasenflächen. Lehnen Sie die Leiter in einem sicheren Winkel an, sodass diese nicht nach unten rutschen oder an der Oberseite abkippen kann. Auch der obere Punkt, an dem die Leiter angelehnt ist, sollte fest und sicher sein. Wurden all diese Punkte berücksichtigt, kann es ja losgehen.

Ein Test kann beim Kauf nicht schaden

HYMER SchiebeleiterVorhin wurde bereits der Baumarkt erwähnt, auch bei der Kaufentscheidung ist es von wichtiger Bedeutung, sich dafür zu entscheiden. Nicht alle Produkte sind gleich gut wie man denkt, deshalb sollten Sie sich die Schiebeleiter vor dem Kauf sehr genau anschauen. Bringt diese alle nötigen Funktionen und vor allem Sicherheiten mit sich? Oder gibt es einzelne Punkte, die zu bemängeln sind? In jedem Fall wird ein Test empfohlen, probieren Sie die Leiter aus, das geht am besten im Baumarkt oder man liest diverse Leiter Tests.

Ein Mitarbeiter wird Sie dabei unterstützen, Ihnen einzelne Modelle anzuschauen und zu testen. Achten Sie dabei auch auf die Handlichkeit und Gängigkeit der Funktionen. Lässt sich die Einrastfunktion einfach handhaben, oder ist Sie schwierig und kompliziert? Achten Sie auch auf eine gute Verarbeitung und Qualität. Ein wenig mehr Geld auszugeben kann nicht schaden, auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht nicht nötig scheint. Gute Qualität zahlt sich am Ende doppelt aus, und Sie haben eine Schiebeleiter auf Lebenszeit.

Fazit

Wenn es besonders weit nach oben gehen soll und Sie eine lange Leiter benötigen, ist die Schiebeleiter die richtige und passende Variante! Die robusten Modelle sind einfach zu bedienen und mit unterschiedlichen Funktionen und Eigenschaften ausgestattet, die das Arbeiten in der Höhe um einiges erleichtern. Achten Sie beim Kauf darauf, was für Sie wichtig ist und worauf es ankommt. Sind diese Fragen und Punkte beantwortet, steht einem erfolgreichen Kauf nichts mehr im Weg.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Loading...

Das könnte Dich auch interessieren