Leiter Ratgeber

Leitern sind nützlich und werden immer gebraucht

Multifunktionsleiter 6 in 1 TestIn jedem Eigenheim und im Betrieb sollte eine Leiter vorhanden sein, denn im Alltag ist diese sehr nützlich und wird immer gebraucht. Nämlich genau dann, wenn Arbeiten zu erledigen sind, für die die eigene Körpergröße nicht mehr ausreicht. Das geht schon dann los, wenn Fenster geputzt werden, hier reicht meistens noch nicht einmal ein kleiner Klapptritt.

Leitern bieten einen viel stabileren Halt und gleichzeitig eine Vorrichtung, an der ein Eimer oder andere Werkzeuge abgestellt bzw. abgelegt werden können. Aber auch bei der Installation von Lampen oder anderen diversen Arbeiten wird die Leiter schnell zum Helfer und wird immer wieder gebraucht. Mit diesem Ratgeber möchten wir einige Tipps zum Thema Leitern geben und wie mit diesen am besten umzugehen ist. Dabei sind auch Sicherheitstipps, die ebenfalls beachtet werden sollten, um unerwünschte Stürze und damit verbundene Verletzungen zu vermeiden.

Wir gehen auf die Materialien ein aus denen Leitern gefertigt sind, und stellen einige verschiedene Leitertypen vor, die für verschiedene Einsatzzwecke zu gebrauchen sind. Am Ende soll Ihnen die Entscheidung leichter fallen für welche Art Leiter Sie sich beim Kauf letztendlich entscheiden, damit Sie zufrieden sind und immer den richtigen Helfer an der Seite haben.

Im Folgenden möchten wir ihnen noch einige unterschiedliche Leitertypen vorstellen, zu denen jeweils noch ein einzelner ausführlicher Ratgeber auf den Unterseiten zu finden ist. Wir sehen uns verschiedene Leiter Bewertungen und Rezensionen von Käufern an und fassen sie auf dieser Seite zusammen. Wir testen die jeweiligen Leitern nicht selbst sondern geben nur die Erfahrungen der Käufer zusammengefasst in unseren Berichten wieder.

Teleskopleiter

Alu Teleskopleiter TestEine Teleskopleiter ist ein super Allrounder, der nicht sehr viel Platz weg nimmt und einfach zu transportieren ist. In der Länge kann die Leiter variabel um jede Sprossenlänge verlängert und verkürzt werden. Komplett zusammen geschoben, findet eine Teleskopleiter sogar im Kofferraum Platz und ist auch im Gewicht sehr leicht, da diese aus Aluminium besteht.

Teleskopleitern sind als einfache Version und Multifunktionsteleskopleiter erhältlich. Selbst in den schwierigsten Situationen kommen Sie damit sicher in die Höhe. Es gibt kein zu kurz oder zu lang, hier ist die variable Einstellung in der Länge ein großer Vorteil. Auch Stabilität und ein fester Stand sind hier kein Problem, damit Sie sich sicher fühlen!

Haushaltsleiter

Hailo HaushaltsleiterDer Klassiker für den privaten Haushalt! In vielen Situationen wird die Haushaltsleiter zu einem wahren Helfer, die in keiner Wohnung und in keinem Haus fehlen sollte. In der Regel handelt es sich dabei um eine normale Klappleiter aus Aluminium und Spreizsicherung. Verschiedene Ausführungen haben am oberen Bereich eine Ablage für Werkzeug oder einen Haken, um sogar einen Wischeimer zum Fenster putzen anzubringen.

Selbst in Betrieben sind Haushaltsleitern nicht mehr wegzudenken und werden immer dann benötigt, wenn Arbeiten in der Höhe ausgeführt werden müssen. Haushaltsleitern haben in der Regel 6 oder 8 Stufen und ganz oben noch einen größeren Tritt.

Klapptritt

Alu KlapptrittEin Klapptritt ist der ideale Helfer im Haushalt und in verschiedenen Modellen erhältlich. Meistens bestehen Sie aus 3 Stufen, es sind aber auch kleinere Klapptritte mit einem oder zwei Stufen erhältlich. Gerade bei älteren Personen im Haushalt ist der Klapptritt gerne gesehen, wenn in einer Wohnung oder einem Haus etwa höher gelegene Stellen oder Schranktüren erreicht werden müssen.

Zusammengeklappt nimmt der Klapptritt nicht viel Platz in Anspruch und kann einfach in die Ecke gestellt werden. Selbst kleinste Nischen und Spalte zwischen Wänden und Schränken können dafür genutzt werden, um den Tritt einfach zu verstauen.

Anlegeleiter

Hailo Masterstep AnlegeleiterAuch eine normale Anlegeleiter ist ein guter Klassiker, der sehr häufig genutzt wird. Selbst in Haushalten ist diese Art Leiter nicht mehr wegzudenken, zum Beispiel wenn diverse Arbeiten im Garten durchgeführt werden müssen. Auch auf der Arbeit ist die Anlegeleiter ein wahrer Helfer und kommt dann zum Einsatz, wenn die eigene Körpergröße nicht mehr ausreicht.

Ob Malerarbeiten oder Installationsarbeiten in der Höhe, mit der Anlegeleiter ist all dies kein Problem mehr. Anlegeleitern bestehen in der Regel aus Aluminium und sind deshalb sehr leicht zu transportieren. Das geringe Gewicht ist ein Vorteil, aber auch die Stabilität, welche aufgrund der massiven Stabilität gegeben ist.

Multifunktionsleiter

Alu MultifunktionsleiterWer des Öfteren flexible Einsatzgebiete hat, für den ist eine Multifunktionsleiter genau die richtige. Damit ist auch der Kauf andere Leitern überflüssig, da diese flexibel verstellt werden kann und damit vielfältig einsetzbar ist. Sie ist einfach umrüstbar und kann somit in eine andere Position umgestellt werden, schon kann es mit der Arbeit losgehen.

In der Mitte geknickt, kann die Multifunktionsleiter wie eine normale Klappleiter benutzt werden. Aber auch komplett auseinander geklappt wie eine herkömmliche Anlegeleiter. Die Handhabung ist sehr einfach und schnell geschehen, damit ist die Arbeit um einiges erleichtert und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch.

Leitergerüst

Krause Corda LeitergerüstGerade bei Bauarbeiten ist das Leitergerüst nicht mehr wegzudenken und bietet eine optimale große Arbeitsfläche in der Höhe. Ob Malerarbeiten oder Wände die verputzt werden müssen, mit einem Leitergerüst und seiner großen Arbeitsplattform ist die zu erledigende Arbeit ein Kinderspiel. Selbst mit jeder Menge Werkzeug in der Höhe bietet das Gerüst einen festen Stand und Stabilität, wenn Sie zu zweit arbeiten.

Verschiedene Leitern für unterschiedliche Zwecke

Hailo KlapptrittZuerst stellen Sie sich die Frage, für was Sie überhaupt eine Leiter brauchen. Denn das ist der entscheidende Punkt bei der Wahl der passenden Leiter. Verschiedene Typen sind für unterschiedliche Zwecke gedacht und erfüllen Ihren optimalen Nutzen. Wer nur ein paar Stufen nach oben muss, um beispielsweise in einer Küche das oberste Regalfach zu erreichen, für den reicht ein normaler Klapptritt mit zwei Stufen vollkommen aus. Soll es hingegen weiter nach oben gehen, ist eher eine handelsübliche Haushaltsleiter zu empfehlen, die normal aufgeklappt und damit aufgestellt wird.

Haben Sie viel oder eher weniger Platz? Müssen Sie Leitern oft transportieren? Dann wäre zum Beispiel eine Teleskopleiter durchaus interessant, da diese zusammen geschoben selbst in einem Kofferraum Ihres Autos Platz findet und somit schnell zur Weiterfahrt verstaut werden kann. Auch in der Ecke in Ihrem Abstellraum ist die kompakte Leiter kein Platzverschwender, eine normale feste Leiter hingegen könnte nicht zusammengeschoben werden.

Arbeiten Sie regelmäßig an Fassaden weil Sie zum Beispiel Maler sind, wäre ein Leitergerüst zu empfehlen, was in der Höhe einen sicheren Halt bietet und gleichzeitig eine Arbeitsplattform, auf der sämtliche Werkzeuge abgestellt werden.

Wie Sie sehen sind bei den unterschiedlichen Leitertypen keine Grenzen gesetzt, für jede Situation ist der richtige Helfer erhältlich.

Leitern bestehen aus unterschiedlichen Materialien

Alu Teleskopleiter TestDas am meisten verwendete Material zur Produktion von Leitern ist Aluminium, es werden aber auch noch andere Materialien verwendet. Dazu gehören ebenfalls Holz und Stahl, die für verschiedene Arbeitsbedingungen Ihren Zweck erfüllen.

Eine Leiter aus Aluminium hat den Vorteil, dass Sie sehr leicht und deshalb einfach zu transportieren ist. Gleichzeitig ist dieses Material sehr stabil und bietet einen festen Halt.

Holz wird ebenfalls für die Produktion von Leitern verwendet und hat in erster Linie ökologisch gesehen einen sehr großen Vorteil. Denn da Holz ist unbehandelt und daher so gesehen zu 100 Prozent Bio. Leitern aus Holz sind zudem ebenfalls sehr stabil und bieten einen sehr stabilen Halt, allerdings in Sachen Gewicht ein wenig schwerer als die Variante aus Aluminium. Gerade kleine Tritte werden aus Holz gefertigt und oft aus optischen Gründen ausgewählt, weil Sie einfach nur gut ins Haus passen und besser aussehen.

Für den privaten Gebrauch sind Leitern aus massivem Stahl so gut wie gar nicht üblich, dafür aber im gewerblichen Bereich, wo Sie starken Belastungen ausgesetzt sind. Dazu gehört in erster Linie eine hohe Hitzebelastung, der Holz und Aluminium bei weitem nicht Stand halten und Schaden nehmen würden.

Eine sichere Standfläche und Sicherheit gehen vor!

Haushaltsleiter SicherheitBeim Aufstellen einer Leiter sollten Sie sich auf jeden Fall sicher sein, das zumindest der Untergrund sicher und ein wegrutschen der Leiter ausgeschlossen ist. Denn gerade hierbei entstehen schnell flüchtige Fehler, die zu einem Sturz mit gravierenden Folgen führen können. Nutzen Sie eine Leiter häufig auf matschigen oder lockeren Böden, empfiehlt es sich ein Modell mit einer großen Traverse zu kaufen, die bei weitem einen viel besseren Stand bietet.

Gleiches gilt auch für die obere Stelle, an die eine Leiter angelehnt wird. Diese sollte fest sein und nicht nachgeben. Klappleitern sollten mit einer Spreizsicherung ausgestattet sein, sowie rutschfeste Sprossen und Trittflächen bieten, die ein wegrutschen aufgrund einer feuchten oder dreckigen Schuhsohle reduzieren. Wird mit einer Anlegeleiter gearbeitet, ist der Winkel zu beachten. Dieser sollte im Idealfall rund 75° betragen, somit ist ein wegrutschen beziehungsweise Zurückfallen in der Höhe ausgeschlossen.

Worauf sollte ich beim Kauf einer Leiter achten? Woher bekomme ich Leitern?

Nachdem Sie sich für einen richtigen Typ Leiter entschieden haben, kann es auch schon mit dem Kauf losgehen! Leitern sind am besten im Baumarkt erhältlich, aber auch in bestimmten Angebotswochen im Supermarkt. Wichtig ist darauf zu achten, dass die Leiter mit einem Sicherheitssiegel versehen ist und stabil ist. Hier ist der Gang zum Baumarkt von Vorteil, da alle Leitertypen direkt vor Ort getestet werden können. Alle verschiedenen Funktionen sollten direkt geprüft werden, so beispielsweise auch die Einrastfunktion bei Teleskopleitern. Ist diese bedienerfreundlich? Eine Leiter, bei der Sie sich jedes Mal beim Einstellen fast die Finger einklemmen ist nicht komfortabel, da gibt es bei weitem bessere!

Das Gerüst besteht aus zwei einzelnen Leiterelementen die links und rechts angebracht sind, dazwischen ist an den Sprossen die Arbeitsbühne befestigt. Je nach Bedarf kann ein komplettes Leitergerüst mit Rollen erweitert werden und damit flexibel von einem Arbeitspunkt zum anderen transportiert werden.

Fazit

Mit diesem Leiter Ratgeber sollten Sie sich jetzt auf der sicheren Seite fühlen und für eine richtige Leiter entscheiden können. Überlegen Sie sich ganz einfach, für welchen Zweck diese gebraucht wird, schon ist die Wahl leicht zu treffen.

Das könnte Dich auch interessieren